Partyservice

Monats-Archive: November 2013

Kirchweih 2013

Die Geschichte der Kirchweih

Die Kirchweih, wie sie uns heute vielerorts begegnet, hat ihren religiösen Ursprung im Mittelalter. Damals wurde anlässlich der Weihe einer Kirche oder eines Kirchengebäudes ein jährlich wiederkehrendes Fest gefeiert. Der Jahrestag wurde damals nicht zwangsläufig am eigentlichen Tag der Weihe gefeiert.

Mancherorts fiel die Feier auch auf den Namenstag des kirchlichen Schutzpatrons oder auf den allgemeinen (bayerischen) Kirchentag am dritten Sonntag im Oktober.

Da die Bewohner eines Ortes natürlich auch gerne die Kirchweihen der umliegenden Nachbarorte besuchten, stiegen in den Augen der Kirchoberen die unverhältnismäßigen Vergnügungen samt Alkoholgenuss enorm an. In der Konsequenz wurde 1866 für Bayern ein zentrales Datum zur Begehung der jährlichen Kirchweihfeste festgesetzt: der dritte Sonntag im Oktober. Dieser Termin setzte sich aber nicht überall durch: Das Bistum Würzburg feierte weiterhin am zweiten Sonntag im November. Auch heute findet in der Domstadt noch die Allerheiligenmesse statt, die mit dem zweiten Sonntag im November endet.

Wir wollen Kirchweih mit einem Sonntagsbrunch beginnen. Während der Wintermonate gibt es bei GAVESI regelmäßig Brunch und Lunchtermine.

Wir empfehlen eine Tischreservierung.

Ein Auszug vom Kirchweihbrunch

unlimitiert
Filterkaffee, Tee
Orangensaft
Mineralwasser still und spritzig

Vom Frühstücksbuffet
Wurst, Salami und Schinkenspezialitäten
Ausgesuchte Käsesorten
verschiedene Müsli
Joghurt, Marmelade und Honig
Frisches Obst
Rührei mit Speck, Spiegelei usw.

Verschiedene Brötchen und Brotsorten

Vom reichhaltiges Vorspeisenbuffet
Vitello tonnato
Tomate Mozzarella,
frisches Gemüse vom Grill, Lachscarpaccio, Meeresfrüchtesalat
Suppe

Warmes Hauptspeisenbuffet
Vegetarische Pastagerichte
Verschiedene Fleischgerichte vom Rind, Kalb, Schwein, Fisch
Wie z. Beispiel Tafelspitz, Schweinefilet in Estragonsauce
Kirchweihgänse und Enten vom Grill

Passende Beilagen
Reibeknödel, Rotkohl, Kartoffeln, Saisongemüse

reichhaltiges Dessertbuffet
wie z.B. Kaiserschmarrn, Schwarzwälderkirschtorte
von Mousse, Parfaits, Creme bis zum Strudel