Partyservice

Monats-Archive: September 2014

JA auf dem Taufkirchener Wasserschloss

Traumhochzeit auf einem Wasserschloss mit Champagnerempfang und Abendessen im Candle-Light-Ambiente

Das Taufkirchener Wasserschloss prägt seit Jahrhunderten die Geschichte sowie das Bild der Landschaft.

Malerisch an der Vils liegt das imposante Märchenschloss, das erstmals im Jahr 1263 in einem Schriftstück erwähnt wurde.

Mittlerweile ist das Wasserschloss ein Begriff für Hochzeiten, Geburtstage, Firmenfeiern, Weihnachtsfeiern  und Jubiläen. Türmchen, Erker und eine wunderschöne Terrasse laden zum Verweilen ein.

Eine gut aussehende, sympathische junge Frau neben einem glücklichen strahlenden Ehemann sagte JA auf dem Wasserschloss. Man sah in ihren Augen die Freude, das Glück und ihre Liebe.

Einzigartig zierten die Platzhalter die Banketttische. Die Brautmutter eine Künstlerin malte mit viel Liebe für jeden Gast ein Bildchen. Sommerblumen waren ihr Motiv.

Am Nachmittag bei herrlichem Sonnenschein gab es Kaffeespezialitäten, Kuchen und die Hochzeitstorte.

Ab 19 Uhr servierten wir das Hochzeitsmenü:

I. Gang

Wir servieren einen Triologie
Ruccolasalat mit Parmesanspäne dazu
mediterranen Gemüse vom Gill und Waffel-Bresaola

II Gang

Kürbiscremesuppe von Hokkaido mit frischem Ingwer

III Gang

Hähnchenbrustfilet mit Kräuterfüllung
auf Rosmarin-Haselnussjue, dazu Griesgnocchi

Zum Schluss gab es Süßes in vielen kleinen Variationen am Buffet!

Nach dem fantastischen Menü setzte die Band ein und die Party wurde eröffnet.

Eine wundervolle Hochzeit, die das GAVESI-Team mit begleiten durfte.

Mit dem Zitat von Aurelius Augustinus schließen wir uns den guten Wünschen an:

„ Lasst die Liebe in Euren Herzen Wurzel schlagen und es kann nur Gutes daraus hervorgehen“

Hochzeit auf wunderbarem Adelssitz

Für die Eheschließung ein festliches Menü – auf dem wunderbaren Adelssitz in Erding!

Heute möchte ich Ihnen von einem Brautpaar erzählen, das Mitte August auf dem prächtigen Adelssitz in Aufhausen bei Erding geheiratet hat.

Wir haben uns im Restaurant GAVESI in Ismaning getroffen, um über den Ablauf der Hochzeit zu sprechen. Dabei wurde festgehalten, welche Wünsche dem Hochzeitspaar wichtig sind.

Im Fokus stand das Hochzeitsmahl!

Das Ehepaar wünschte sich ein Mehrgänge Menü, welches das Abendprogramm bestimmen sollte.

Wir haben gemeinsam Vorschläge ausgearbeitet und diese zur Probe gekocht! Das Menü wurde verkostet, probiert und abgeändert. Das wundervolle Essen passte einfach in die Saison und auch zu unserem Liebespaar!

Wichtig ist mir bei einem Menü oder Bankettessen, dass wir Lebensmittel verwenden, die sich in der Saison wieder finden. Lebensmittel, die biologisch erzeugt werden. Frisches Gemüse sowie Fleisch vom Metzger. Geschmacksverstärker und Konservierungsmittel lehnen wir komplett ab.

So möchte ich Ihnen von diesem wunderschönen Hochzeitsmenü erzählen:

Liebevoll wurden die Banketttische gedeckt und farblich abgestimmt

Hinter den Kulissen wurde von der GAVESI-Crew das Menü vorbereitet.
Das Bankettmenü ist ein Essen, welches auf den Tellern angerichtet und direkt dem Gast serviert wird.

Ein Menü besteht aus mehreren Gängen. In der Regel entscheiden sich viele Brautpaar für ein drei Gänge  beziehungsweise auch ein vier Gänge Menü. Der Zeitfaktor ist das Hindernis, dass wir selten ein sieben Gänge Menü anbieten dürfen.

Die Herausforderung an einem Menü ist, dass jeder Teller gleich aussehen muss und dass ein Mehraufwand für Personal beachtet werden sollte. Das Essen muss zügig zum Tisch gebracht werden, damit die Gesellschaft gemeinsam mit dem Bankett beginnen kann.

So könnte auch Ihr Hochzeitsmenü aussehen:

Anders sieht es bei einem Buffet aus:

Ein Buffet besteht in der Regel aus Vorspeisen, Hauptgerichten und Dessert.
Jeder Gast muss seinen Platz verlassen, damit er sich sein Essen holen kann.

In der Regel muss der Gast beim Buffet anstehen. Wichtig ist bei einem Buffet, dass es von Fachpersonal betreut wird, damit keine Frage offen bleibt. Oft ist es dem Brautpaar gar nicht bekannt, dass ein Gast an einer Allergie leidet. Die Köche kennen die Zutaten und sekundenschnell kann die Frage eines Gastes beantwortet werden, falls eine Allergie gegen Knoblauch, Nüsse, Mehl, Semmelbrösel und Laktose besteht.

Auch wird es immer wichtiger, dass auch an Vegetarier und Veganer gedacht wird.

In der mediterranen Küche ist das alles kein Problem. Wir stellen Pasta selbst her und können dann auf Ei und Milch verzichten.

Haben Sie Fragen oder Wünsche, dann rufen Sie mich an. Gerne arbeite ich Ihnen das passende Konzept für Ihren Traumtag aus.

Es gibt nicht nur einen Grund weshalb sich unsere Brautpaar für GAVESI entscheiden.

Ihre Monika Kretsch